Vorträge

Um eine noch größere Gruppe von Eltern anzusprechen, als dies bei Themenabenden der Fall ist, hat die Projektgemeinschaft 2016 entschieden, auch Vorträge in ihr Repertoire aufzunehmen. Die Vortragsveranstaltungen finden in unterschiedlichen Institutionen, meist Schulen, statt. Im Foyer der Schulen präsentierten sich an den Vortragsabenden verschiedene Institutionen aus dem Umkreis, die für Eltern hilfreiche Informationen rund um das gesunde Aufwachsen ihrer Kinder bereithalten (z.B. (Erziehungsberatungsstelle, Kinderschutzbund, Pro familia, Schulsozialarbeit), und natürlich ist auch fit für familie mit einem Stand vertreten, um auf die Angebote aufmerksam zu machen und mit Eltern ins Gespräch zu kommen

„Grenzen setzen? - oder Rahmen schaffen und Geborgenheit bieten!“

Es wird natürlich nicht bestritten das Kinder auch Grenzen erleben müssen.
Der Vortrag geht jedoch vorrangig der Aussage nach, dass Kinder ein Urbedürfnis nach einem
verlässlichen Rahmen haben. Kinder suchen Geborgenheit, Schutz, Strukturen …
Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben wir im familiären Umfeld?
Wie reagieren wir in erzieherischen Konflikt-Situationen kurzfristig und langfristig?

Termin: Do, 26.11.2020, 19.00 Uhr
Ort: Bertha von Suttner-Schule, Geesthacht
Referent:  Torsten Heuer, www.heuer-malente.de
Kosten:
Das Angebot ist Kostenfrei, gefördert vom Kreis Herzogtum Lauenburg
Anmeldung: Es ist keine Anmeldung erforderlich
Info: www.elternkurse-fff.eu